‚Weed’

Als ‚weed’ werden dürre, trockene, verblühte oder abgestorbene Vegetations Erzeugnisse wie Gräser, Palmblätter, Zweige etc. benannt. Bei näherem betrachten erkennt man die Schönheit und

Einzigartigkeit der gewachsenen Natur. Es ist wie ein zweites Leben das man hieraus erkennen kann. Bei der alljährlich wiederkehrenden ‚weed-show’ in ‚Twentynine Palms’ werden Gestecke und Kombinationen gestaltet die Erstaunen auslösen.

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic