Willkommen

Was bedeutet 'culture-line'?

'culture-line' ist der rote Faden und das Profil einer Idee. 

'culture-line' ist eine Vision des Innenarchitekten und ehemaligen Berufsschullehrers Johannes Wyss, wohnhaft in der Schweiz. 

Die Projektidee entstand durch Reisen, künstlerischen Interessen und der Freude an geometrischen Formen. 

Die Vision: Eine Anlage mit klaren geometrischen Gebäudeformen erstellen mitten in der kargen Wüstenlandschaft - als Arbeitsort und Treffpunkt für Künstler und kreative Personen aller Art. Dabei soll die Andersartigkeit der kargen Umgebung kreativ-inspirierend wirken. 

Eine Reise im 2007 durch die Gegend der südlichen Mojave-Wüste war ausschlaggebend für diese Idee. Einige Jahre später, im 2013, konnte in dieser Gegend, rund 280 Kilometer Möstlich von Los Angeles, für diesen Zweck ein Stück Land erworben werden, welches für dieses Projekt geeignet schien. 

Auf dem Grundstück stand ein zerschlagenes, zerzaustes und desolates 'Cabin', das früher bewohnt war. Dieses historische Cabin (Homestead) von 1950, wurde nun in den letzten Jahren mit den zur Verfügung stehenden Mitteln stetig restauriert und bewohnbar gemacht. Der nächste Schritt ist die Planung der Idee der geometrischen Gebäude. Bautechnische, behördliche und finanzielle Abklärungen sind in Arbeit. 

'culture-line' ist der rote Faden und das Profil. 

IMG_2493.JPG